Über LEDs

Ein kurzer Film über LEDs

Mit LED Strom sparen

Ein rundum überzeugendes Produkt

LEDs helfen Ihnen beim Strom sparen, da sie im Vergleich sogar weniger Energie verbrauchen als Energiesparlampen. 

Im Gegensatz zu Glühbirnen strahlt die LED, keine Wärme ab. Sie ist vereinfacht ausgedrückt ein elektronisches Halbleiterbauteil, welches den Strom direkt in Licht umwandelt. Da sie mit weniger Strom mehr Licht bieten, steckt in der LED-Technik ein hohes Energiesparpotenzial.

Mit einer Umrüstung auf LED können Sie also nicht nur Strom sparen, sondern auch bares Geld.

Die Leuchtdiode erzeugt heutzutage mit den richtig ausgewählten Produkten eine exzellente Lichtausbeute und hilft Ihnen Strom zu sparen. Zudem kommen eine starke Leuchtkraft und ein angenehmes Licht.

Diese Technologie wird alle anderen Leuchtmittel verdrängen. Dank der kompakteren Form, der hohen Lichtqualität und satten Farben , bietet die LED neue Gestaltungsmöglichkeiten in der Umsetzung von kreativen Lichtkonzepten.

 

Ökonomisch und Ökologisch

Informierte Verbraucher, Energieberater, Architekten

und Ingeneure sind sich einig, dass der Einsatz von

LED ökonomisch und ökologisch sinnvoll ist.

Die Vorteile der LED Technologie

  • Ausgezeichnete Lichtqualität: kein Flackern und geringe Einschaltverzögerung.

  • Kompaktes Format: es kann in jedem verwinkeltem Design implementiert werden.

  • Umweltfreundlich: Schadstofffrei. Ressourcenschonend. Recyclebar.

  • Lange Lebensdauer: Bei ordnungsgemäßem Einsatz bis zu 100.000 Stunden.

  • Energieeffizienz: Besser als Halogenleuchten und Energiesparlampen.

  • Schnelle Amortisation: Mit unserer Berechnung unter einem Jahr nach dem Kauf.

Faktoren bei der Auswahl unserer Leuchtmittel

Gerne können Sie Ihr derzeitiges Lichtkonzept behalten und es werden nur die bisherigen Leuchtmittel mit LED-Lichtern in gleicher Lichtstärke ersetzt. Wir bieten Ihnen aber auch die Möglichkeit, ihr Konzept mit unserem Expertenwissen zu überarbeiten und dadurch eine noch deutlichere Verbesserung Ihrer Lichtqualität im Raum zu erreichen.

Farbtemperatur

Weiß ist nicht gleich Weiß. Man kann grob in drei Lichtfarben unterteilen:

Tageslichtweiß, Neutralweiß und Warmweiß.

Eschersheimer Landstr. 230

60320 Frankfurt am Main