LED Förderung

Grundlage für die Fördermittelbeschaffung ist eine kostenlose und unverbindliche Bestandsaufnahme der IST Situation der Beleuchtung vor Ort. Dabei stehen wir Ihnen mit einer Fachkraft und einem Außendienstmitarbeiter zur Verfügung. Anschließend erstellen wir eine kostenfreie und detaillierte Wirtschaftlichkeitsberechnung in Form einer IST/ SOLL-Analyse. Anhand dessen können Sie mit Zahlen, Daten und Fakten entscheiden, ob eine LED Umrüstung bei Ihnen sinnvoll ist.

Kostenlose Erstberatung

Wirtschaftlichkeits-berechnung

Bestandsaufnahme

Sehr kurze Amortisationszeiten

Seien Sie auf dem neuesten Stand mit LED-Technik: LED verbrauchen bei vergleichbarer Lichtleistung bis zu 90 Prozent weniger Energie als Leuchtstoffröhren. Das senkt die Betriebskosten für die Beleuchtung um bis zu 70 Prozent. Sichern Sie sich also noch heute Ihre individuelle LED Förderung. 

Ihre Möglichkeiten

✔ Finanzierung durch KfW-Gruppe

✔ Förderung auf Landesebene

✔ Förderung auf Bundesebene

Eine Förderung durch die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) unterstützt Sie bei Ihrer Umrüstung auf LED! Ein Wechsel mit LED-spart-Strom überzeugt sowohl ökonomisch als auch ökologisch. Sie profitieren von einem dauerhaften Spareffekt, können Ihre Energiekosten langfristig senken und gleichzeitig Ihre Strom-Ressourcen nachhaltig nutzen.

Das kommt auch der Umwelt zugute! Der geringere Energieverbrauch durch LED-Lampen begünstigt den Schutz des Klimas und wird daher auch auf Bundesebene bezuschusst.  

Wir beraten Sie gerne, wie Sie eine attraktive Förderung beantragen und erhalten können.

Unsere Dienstleistungen

✔ Wir kümmern uns um die nötigen Formulare und Anträge

Wirtschaftlichkeitsanalyse als Grundlage für die Antragstellung

✔ Spezielle Förderungsmöglichkeiten in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet

✔ „Frankfurt spart Strom“ als enger Kooperationspartner von LED spart Strom

Mit Ihrer LED Umrüstung kümmern wir uns darum, Ihnen eine mögliche Förderung zu realisieren und die dafür nötigen Anträge und Formulare einzureichen. Einige Städte bieten unabhängig von Ländern und Bund eigene Förderprogramme für energieeffiziente Beleuchtung. Die Stadt Frankfurt ist dabei am stärksten mit der Initiative „Frankfurt spart Strom“ vertreten, die kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 30% der Investitionskosten fördert. Die Förderhöhe orientiert sich an der voraussichtlich eingesparten Energie. Als Kooperationspartner der LED-Förderung Frankfurt spart Strom stehen wir in engen Kontakt mit dem Energiereferat Frankfurts.

Unsere Vorgehensweise

1. Bestandsaufnahme

· Erfassung der IST-Situation der Beleuchtung · Erstellung eines Anforderungsprofils

2. Berechnungen

· Wirtschaftlichkeit · Amortisation · Stromkosteneinsparung · Fördermittelanalyse · Anträge auf Fördermittel

3. Beauftragung

Angebotspräsentation Angebotsbesprechung Beauftragung Abwicklung des Förderantrags

4. Service

Kontrolltermin mit Elektriker Bestellung der Ware Installation

Jede Umrüstung auf LED Beleuchtung beginnt mit einer individuellen Beratung sowie einer detaillierten Bestandsaufnahme durch unsere Experten. Dabei wird die IST-Situation Ihres Unternehmens erfasst und ein Anforderungsprofil erstellt. 

Ihr Einsparpotenzial ermitteln wir anhand einer Wirtschaftlichkeitsanalyse in Watt und Euro. Diese Analyse und die dazugehörigen Investitionskosten dienen als Grundlage für die Berechnung der Amortisationszeit. Die Ergebnisse erhalten Sie in einem ausführlichen Angebot. Zudem werden alle eventuellen Fragen und Anmerkungen geklärt, Zwischenschritte detailliert erläutert und die Abwicklung des Förderantrages besprochen.

Nach der Beauftragung erhalten Sie alles aus einer Hand: wir organisieren den Kontrolltermin mit dem Elektriker, bestellen die entsprechenden Waren und kümmern uns um die komplette Installation der Beleuchtung. Zudem helfen wir Ihnen EU-konform zu werden

Sie müssen EU-konform werden, haben aber nicht die geeigneten internen Ressourcen dies umzusetzen?

Jetzt mit uns Zeit und Ärger sparen, indem wir für Sie das Notwendige in die Wege leiten.

Förderung von LED-Beleuchtung - Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab von A-Z

LED-Beleuchtung ist nicht nur eine umweltfreundliche Option, sondern auch eine finanziell kluge Entscheidung für
Unternehmen Die Möglichkeit, Fördermittel für die Umrüstung auf LED-Technologie zu erhalten,
macht diesen Schritt noch attraktiver. In Deutschland gibt es zahlreiche Förderprogramme, die von der KfW-Gruppe,
den Bundesländern sowie der Bundesregierung angeboten werden. Diese Programme zielen darauf ab,
den Energieverbrauch zu reduzieren und die CO2-Emissionen zu senken.

Wir bei LED Spart Strom, wissen wie es geht und beraten Sie von A-Z. Erfahren Sie mehr auf unserer Beratungsseite. oder füllen Sie hier das Kontaktformular aus.

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) ist eines der bedeutendsten Förderprogramme auf Bundesebene.
Es unterstützt Unternehmen bei der Umrüstung ihrer Beleuchtungssysteme auf LED. Die Umstellung auf LED-Beleuchtung ist nicht nur wegen der Energieeinsparungen ökonomisch sinnvoll,sondern auch wegen der langfristigen Reduktion der Energiekosten. Darüber hinaus trägt der niedrigere Stromverbrauch von LEDs dazu bei, die Umwelt zu schonen und die Klimaziele zu erreichen. LEDs verbrauchen bis zu 80% weniger Energie als herkömmliche Glühlampen und haben eine wesentlich längere Lebensdauer. Neben den bundesweiten Fördermöglichkeiten bieten viele Bundesländer eigene Programme zur Unterstützung der Energieeffizienz an. Diese können in Abhängigkeit von der Region variieren und ergänzende Vorteile bieten. Es ist ratsam, sich lokal zu informieren, welche spezifischen Angebote in Ihrer Gegend verfügbar sind.

Im Rhein-Main-Gebiet, insbesondere in Frankfurt, existieren zusätzliche Förderprogramme, wie das Projekt „Frankfurt spart Strom“. Dieses Programm konzentriert sich speziell auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und unterstützt sie bei der Investition in energieeffiziente Technologien wie LED-Beleuchtung. Unternehmen können hier bis zu 30% der Investitionskosten erstattet bekommen. Die Höhe der Förderung ist direkt an die Menge der eingesparten Energie gekoppelt, was einen zusätzlichen Anreiz schafft, auf energieeffiziente Lösungen umzusteigen. Um den vollen Nutzen dieser Fördermöglichkeiten ausschöpfen zu können, bieten wir umfassende Beratungsdienstleistungen an.

Dazu gehören die Vorbereitung und Einreichung der nötigen Formulare und Anträge sowie die Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen. Diese Analysen dienen als Grundlage für die Antragstellung und helfen, den finanziellen Vorteil der Investition in LED-Technologie klar aufzuzeigen.

Wir bei LED spart Strom arbeiten eng mit den Förderprogrammen und lokalen Energieinitiativen zusammen, um sicherzustellen,
dass unsere Kunden maximal von den verfügbaren Fördermitteln profitieren können. Unsere Expertise und unser Engagement im Bereich der Energieeffizienz ermöglichen es uns,
speziell auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten in der Region zugeschnittene Lösungen anzubieten.

Welche Faktoren sind wichtig für Ihre Förderung?

Für eine Förderung sind vor allem die Effizienzsteigerung und die Nachhaltigkeit des Projekts entscheidend. Das heißt, wie stark sich der Energieverbrauch durch die Umstellung auf LED reduziert und inwieweit damit CO2-Emissionen eingespart werden. Auch die Art der genutzten LED-Technologie und die Erfüllung bestimmter Qualitätskriterien spielen eine Rolle. Wir helfen Ihnen, diese Anforderungen zu verstehen und zu erfüllen, um die maximale Förderung zu erhalten.